Deutschland braucht Talente

Chancen schaffen | Erkenntnis – Begeisterung – Motivation

Besuchen Sie uns auch auf facebook.com/talentschluessel!

Worum geht’s?

 

TalentSchlüssel ist ein wertschätzender partizipativer Prozess, in dem das persönliche Bewusstsein für die natürliche Begabung geöffnet wird. Schlummernde oder offensichtliche Talente anzuerkennen gibt Orientierung und setzt intrinsische Motivation frei. Genau das, was wichtig ist, selbstverantwortlich richtige Entscheidungen zu treffen und so mit Begeisterung zu arbeiten. Das fördert Lernen, Weiterentwicklung und Spaß.


Mir hat gefallen, dass es gemeinsame Arbeit und Entwicklung gab, anstelle von Frage- und Auswertungsbögen. Toll fand ich die Gruppendynamik mit persönlicher und sehr wertschätzender Begleitung. Es ist wichtig, dass das Format TalentSchlüssel in kleinen Gruppen ausgetragen wird. Das Finden meiner Fähigkeiten und Möglichkeiten und das Feedback der anderen Teilnehmer haben mich zum glücklichen Menschen gemacht. Ich bin überzeugt, viele Umwege gespart zu haben – hab mein Ziel gefunden, das sich gut anfühlt und sich jetzt schon lohnt.

Moritz G.

Schüler

Alarmierende Zahlen und Ergebnisse

Das Nichterkennen von Talenten kostet Milliarden:

Jährlich verschwendet Deutschland 2.2 Milliarden Euro, weil 100.000 Studierende ihr Studium abbrechen oder das Studienfach wechseln. (HWWI Oktober 2011, Studie u.a. über Zeitpunkt, Gründe des Studien- abbruchs und die entstehenden Kosten. Gesamtwirtschaftlicher Verlust über 7,6 Milliarden jährlich.) Handwerk, Handel und Industrie können 90.000 Ausbildungsplätze nicht besetzen. (2013) Von dem Leid der jungen Menschen, die sich oft als Versager fühlen, reden nur Wenige. Wir wollen keine bedauernswerten Einzelschicksale bejammern. Machen wir uns vielmehr klar, was nicht gelebt und daher verschwendet wird: Fähigkeiten, Potenziale, Leidenschaften, Leistung und Wertschöpfung.

LASSEN SIE UNS ETWAS ÄNDERN!


Gewusst wie…

Mit dem entsprechenden Setting von TalentSchlüssel identifiziert jeder Teilnehmer seine individuellen Fähigkeiten und erkennt die Wirkung, die er mit seinem Verhalten erzielt. Es fällt leichter, Verantwortung für die Steuerung der eigenen Entwicklung zu übernehmen. Also keine Laborsituation oder digitale Fragebögen von Potenzialanalysen, die meistens nur blutarme und wenig motivierende Papierziele hervorrufen und die nach wenigen Tagen bedeutungslos sind.

Wir unterstützen unsere Teilnehmer mit frischen wirkungsvollen Methoden aus Coaching, Talent – und FührungsEntwicklung und bieten ihnen einen wertschätzenden Entwicklungsraum zwischen Schule und Beruf. Sie gehen mit uns auf Entdeckungsreise zu ihren instinktiven individuellen Talenten und Fähigkeiten.

Mehr Infos Klick auf WAS

Nur wer sein Talent kennt, kommt in die Zukunft

Matthias Horx

Trend- und Zukunftsforscher, www.horx.com


3-facher Gewinn für…

Talente-Inhaber:

…sind sich bewusst, was ihnen liegt und wissen, wofür sie brennen, nutzen ihre eigenen Kraftquellen sinnvoll, treffen ganz natürlich die für sie richtigen Entscheidungen. Nichts ist belebender, als selbstbewusst und mit Freude seiner Berufung nachzugehen.

Wirtschaft:

durch zunehmende Agilität und Selbstorganisation wird eine gelungene Zusammenarbeit wichtiger. Prozesse sind nicht mehr so strikt organisiert und geplant wie ehedem. Spontane Kommunikation und Interaktion wird wichtiger und nimmt mehr Raum ein. Damit dies gelingt, konzentriert sich der Recruitingprozess darauf, Menschen zu gewinnen, die mit ihren individuellen Talenten, für gemeinschaftliche Leistung beitragen

Gesellschaft:

…schöpft aus dem vollen Potenzial, gewinnt glückliche Menschen mit hohem Engagement, generiert gesundes Wachstum, neue Arbeitsplätze und neue Berufe. Der Gewinn: Volkswirtschaftlicher Erfolg und weniger „Reparaturkosten“


 

 

Das Format Talentschlüssel ist gezielt dafür konzipiert, die Ursachen der Orientierungslosigkeit aufzulösen. Um die wirkliche Richtung zu erkennen, gehen wir anders vor. Wir setzen in diesem Format deswegen eine Schicht tiefer an. Dies wird erreicht durch die Unterstützung der TalentSchlüssel Methoden, die kombiniert werden mit einem wertschätzenden auf Stärken und Potenziale gerichteten Entwicklungsraum zwischen Schule und Beruf. Mit Hilfe anderer Teilnehmer, durch erfahrene Mentoren und Mentorinnen unternimmt jeder Teilnehmer auch eine  Reise zu sich selber. Dabei kommen gezielt Perspektivwechsel und Heterogenität als Chance zum Einsatz.

.


Neueste Blog Beiträge

Talente finden, Out of the Box: Spitzenteams

Haben Sie auch den Film Rain Man gesehen? Dustin Hoffman spielt darin einen Autisten, der sich ganze Telefonbücher merken kann, aber kaum in der Lage ist, den normalen Alltag zu bewältigen, also jemand, der vielleicht Talente hat, aber die sind völlig krude....